Direkt zum Inhalt

Der Hessentag im Zeichen der Fußball-WM - Landtagspräsident Norbert Kartmann als Fußballfan

Montag, 09.06.2014, 15:00 Uhr
 

Im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft richtet sich der Fokus des Eintracht-Fans Norbert Kartmann auf die Nationalmannschaft. Natürlich drückt der Landtagspräsident unserem Team ganz fest die Daumen.
Was ihn als Fußballfan sonst noch bewegt und was er in seinen vielen Jahren im Landtag stets mit dem Thema Fußball verbunden hat, das können Sie auf dem Hessentag am Pfingstmontag um 15 Uhr in der Landesausstellung, Halle 1, von ihm ganz persönlich erfahren.

Landtagspräsident Kartmann im Fußballtrikot der Landtagself.

Stets gibt der Landtagspräsident für den Spendenscheck der sportlichen Botschafter des Parlaments, der Landtagself, zugunsten wohltätiger Projekte kräftig dazu.

Das nächste Fußballspiel des Landtagsteams findet am folgenden Tag, also am 10.06.2014 um 16.30 Uhr gegen beim Hessentag in Bensheim zugunsten des Hessischen Behinderten- und Rehabilitations Soportverband e.V. (HBRS) statt.

Die Landtagself beim Spiel 2012 in Wetzlar

Jedes Jahr wird der Proklamation des Landes Hessen mit einem Match zwischen der Landtagself und der US Air-Force in Wiesbaden sportlich gedacht. Ein Freundschaftsspiel gegen die hier stationierten US-Soldaten mit einem anschließenden Barbeque festigt die guten Beziehungen zwischen dem Land und der US-Army.

Landtagspräsident Norbert Kartmann begrüßt die Spieler der gegenerischen Mannschaft.

Landtagspräsident Kartmann war er auch ein engagierter Mitbegründer des Eintracht Fan-Clubs im Hessischen Landtag, der die Mannschaft nach besten Kräften unterstützt. Jeder, der Interesse hat, kann diesem Verein beitreten.

 

Die Moderation des Gespräches mit dem Landtagspräsidenten wird der beliebte HR4-Moderator Heinz Günter Heygen übernehmen.