Direkt zum Inhalt

Ausschuss für Wissenschaft und Kunst: Anhörung zum Hochschulrecht

Donnerstag, 28.10.2021, 10:00 Uhr
WKA_Theaterfoyer im Stil des Neobarock

32. Sitzung

Öffentliche mündliche Anhörung

1. Gesetzentwurf
Landesregierung
Gesetz zur Neuregelung und Änderung hochschulrechtlicher Vorschriften und zur Anpassung weiterer Rechtsvorschriften
– Drucks. 20/6408
hierzu:
Stellungnahmen der Anzuhörenden
– Ausschussvorlage 20/30 –
(Teil 1 wird verteilt am 25.10.2021)

Liste Anzuhörende (Stand 21.10.21): siehe Einladung im DOWNLOAD

HINWEIS: AUFGRUND DER AKTUELLEN KRISENSITUATION (CORONA) IST DER ZUTRITT FÜR ZUHÖRER LEIDER DERZEIT NICHT MÖGLICH. INFORMATIONEN WERDEN IM NACHGANG AUF DER HOMEPAGE DES HESSISCHEN LANDTAGES VERÖFFENTLICHT.

  • Beschluss:
    WKA 20/32 – 28.10.2021
    Der Ausschuss für Wissenschaft und Kunst hat eine mündliche Anhörung im öffentlichen Sitzungsteil durchgeführt.

 

Nicht öffentlicher Teil

2. Dringlicher Berichtsantrag
Dr. Frank Grobe (AfD), Heiko Scholz (AfD), Volker Richter (AfD), Claudia Papst-Dippel (AfD), Arno Enners (AfD)
Besuchsregelungen in hessischen Krankenhäusern
– Drucks. 20/6547

  • Beschluss:
    WKA 20/32 – 28.10.2021
    Der Dringliche Berichtsantrag gilt mit der Entgegennahme des Berichts im Ausschuss für Wissenschaft und Kunst als erledigt.
    (einvernehmlich)