Direkt zum Inhalt

Ausschuss für Wissenschaft und Kunst - Anhörung zur Qualitätsverbesserung an hessischen Hochschulen

Donnerstag, 27.08.2020, 10:00 Uhr
WKA_Theaterfoyer im Stil des Neobarock

16. Sitzung

Öffentliche mündliche Anhörung
zu dem
Gesetzentwurf
Fraktion der CDU,
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Gesetz zur Verbesserung der Qualität der Studienbedingungen und der Lehre an hessischen Hochschulen („QSL-Gesetz“) und zur Verlängerung der Geltungsdauer des TUD-Gesetzes
– Drucks. 20/2786

hierzu:
Stellungnahmen der Anzuhörenden
– Ausschussvorlage WKA 20/16 –

HINWEIS: AUFGRUND DER AKTUELLEN KRISENSITUATION (CORONA) IST DER ZUTRITT FÜR ZUHÖRER LEIDER DERZEIT NICHT MÖGLICH. INFORMATIONEN WERDEN IM NACHGANG AUF DER HOMEPAGE DES HESSISCHEN LANDTAGES VERÖFFENTLICHT.

 

im Anschluss:

17. Sitzung - nicht öffentlich -