Direkt zum Inhalt

Girls´Day

Donnerstag, 27.03.2014, 09:00 Uhr
DSC_0002.JPG
 

Am 27. März begrüßte die Verwaltung des Hessischen Landtags interessierte Mädchen der Klassen fünf bis zehn in ihren Räumen.

Landtagsdirektor Peter v. Unruh mit den Mädchen im Löwenhof. Bildrechte: Hessischer Landtag, Kanzlei. Fotograf: Felix Bleuel.

Bericht der „Girls“ zum Girls´ Day im Hessischen Landtag:

Unser Tag begann mit einem leckeren Frühstück und entspannten Gesprächen mit dem Direktor des Hessischen Landtags.

 

Nach dem Frühstück trafen wir uns im Medienraum zu einer PPP, wo wir die Geschichte und Aufgaben, die der Landtag heutzutage zu bewältigen hat und einige spannende Fakten zu Hessen näher gebracht bekommen haben.

 

Das wunderschöne Wiesbadener Schloss und seine vielen reich ausgestatteten Räume durften wir bei einer ausführlichen und interessanten Führung erkunden.

 

Anschließend fühlten wir uns im Plenarsaal als Journalisten, die auf der Besuchergalerie eine Plenarsitzung verfolgen, gut aufgehoben. Auch hier wurde uns noch einmal viel über Politik vermittelt und das Motto des Hessischen Landtags „Demokratie braucht Transparenz“ wurde durch den harmonischen Lichteinfall der vielen kleinen Fenster noch einmal verstärkt.

 

In der Schreinerei wurde uns gezeigt, wie man alte Gegenstände, z. B. Sessel, restauriert.

 

Danach wurde uns die Elektrotechnik näher gebracht. Wir durften hämmern, bohren und Experimente ausprobieren.

 

Beim Fahrdienst konnten wir in die Rolle der Politiker und ihrer Chauffeure schlüpfen und selber mal am Steuer sitzen. Wir freuen uns schon auf die Führerscheinprüfung!

 

Im IT-Bereich erstellten wir uns unsere eigenen Visitenkarten mit einem Spezialprogramm.

 

Zum Schluss erstellten wir diesen Bericht für die Landtagshomepage mit unseren selbstgeschossenen Fotos.