Direkt zum Inhalt

Herz on Tour in Biedenkopf

Samstag, 15.09.2018, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Verfassung Kampagnenlogo

Herz on Tour macht Station auf dem Marktplatz in Biedenkopf und thematisiert das Reformthema Ehrenamt.

Den kommenden Samstag nutzen in Hessen zahlreiche Städte als Freiwilligentag. Hintergrund ist die bundesweite Woche bürgerschaftlichen Engagements. Mit ehrenamtlichen Aktionen zur Modernisierung öffentlicher Plätze, der Restaurierung von Sportanlagen, durch die Pflege von Parks und dem Feiern von Gemeindefesten wird das Bewusstsein für die Gemeinschaft gestärkt und gesellschaftliches Miteinander gepflegt. Damit diese Arbeit in Hessen dauerhaft staatliche Unterstützung erhält, kann das Ehrenamt in die Landesverfassung aufgenommen werden. Darauf macht die Informationskampagne Herz on Tour zur bevorstehenden Volksabstimmung am 28. Oktober 2018 aufmerksam.

Das rote, begehbare Herz wird am Samstag im mittelhessischen Luftkurort Biedenkopf gastieren und über die 15 Vorschläge der Verfassungsreform informieren. Unterstützt wird der Tag durch den Besuch von Freiwilligen des Technischen Hilfswerks Biedenkopf. „Von der Aufwertung des Ehrenamtes als Staatsziel versprechen wir uns neue Überlegungen zur Anerkennung der Arbeit in den öffentlichen Verwaltungsstrukturen,“ sagte Yvonne Ozek, Ortsbeauftragte des THW Biedenkopf. „Wir denken dabei z.B. an die staatliche Anerkennung durch mögliche Rentenpunkte und mehr Unterstützung der Arbeitgeber, zur Vereinfachung von Freistellungen und damit mehr Akzeptanz der ehrenamtlichen Tätigkeit. Weiterhin kann die EhrenamtsCard ausgebaut und neuer Nachwuchs gewonnen werden.“

In Hessen übt jede dritte Bürgerin oder jeder dritte Bürger ein Ehrenamt aus und stellt seine bzw. ihre Zeit freiwillig in den Dienst der Gesellschaft. Der Staat, Gemeinden und Gemeindeverbände würden mit dem neuen Staatsziel stärker
verpflichtet, im Rahmen ihrer Möglichkeiten ehrenamtliche Tätigkeiten zu fördern und zu unterstützen: Artikel 26f „Der ehrenamtliche Einsatz für das Gemeinwohl genießt den Schutz und die Förderung des Staates, der Gemeinden und
Gemeindeverbände.“

Bis zum 13. Oktober 2018 tourt die Informationskampagne „Unsere Verfassung. Meine Entscheidung.“ durch Hessen und bietet Informationen aus erster Hand.

Informations-Kampagne zur Hessischen Verfassungsreform

https://www.verfassung-hessen.de