Direkt zum Inhalt

Unterausschuss für Finanzcontrolling und Verwaltungssteuerung - 8. Sitzung

Mittwoch, 17.06.2020, 15:00 Uhr
UFV-Fotolia_79241353_Subscription_Monthly_XXL.jpg

Punkt 1:
Antrag
Landesregierung
Entlastung der Landesregierung wegen der Haushaltsrechnung des Landes Hessen für das Haushaltsjahr 2017
– Drucks. 20/129 zu Drucks. 19/6694
HHA, UFV
Bemerkungsnummer 10:
Sicherheitsmaßnahmen an den Gerichten müssen sicher umgesetzt werden
Berichterstatterin: Astrid Wallmann
hierzu:
Schreiben des HMdJ vom 25.03.2020
– Ausschussvorlage UFV 20/21 –
(eingegangen am 28.05.2020 und verteilt am 02.06.2020)
Bemerkungsnummer 18:
Mangelhafte Aufsicht – Werden Studierendenschaften allein gelassen?
Berichterstatter: Bijan Kaffenberger
hierzu:
Schreiben des HMWK vom 02.06.2020
– Ausschussvorlage UFV 20/22 –
(eingegangen und verteilt am 03.06.2020)

Punkt 2:
Antrag
Landesregierung
Entlastung der Landesregierung wegen der Haushaltsrechnung des Landes Hessen für das Haushaltsjahr 2018
– Drucks. 20/2375 zu Drucks. 20/1136 –
HHA, UFV
Bemerkungsnummer 1:
Haushaltsrechnung und Gesamtabschluss
Berichterstattung: Kerstin Geis
Bemerkungsnummer 2:
Produkthaushalt
Berichterstattung: Miriam Dahlke
Bemerkungsnummer 3:
Überblick über die wirtschaftliche Lage des Landes
Berichterstattung: Kerstin Geis
Bemerkungsnummer 4:
Personalentwicklung in der Landesverwaltung
Berichterstattung: Lena Arnoldt
Bemerkungsnummer 5:
Kampfmittelbeseitigung – Bund entzieht sich der alleinigen Finanzierungsverantwortung
Berichterstattung: Erich Heidkamp
Bemerkungsnummer 6:
Strafverfolgung und Gefahrenabwehr durch Spezialeinheiten und Spezialkräfte (180-Grad-Raumschießanlage)
Berichterstattung: Astrid Wallmann
Bemerkungsnummer 7:
Ist die Akkreditierung von Veranstaltungen der Lehrerfortbildung noch erforderlich?
Berichterstattung: Jürgen Banzer
Bemerkungsnummer 8:
Asservatenverwaltung – Drogen in der Tonne, Fahrzeuge auf der Wiese!
Berichterstattung: Bernd-Erich Vohl
Bemerkungsnummer 9:
Dokumentenmanagementsystem – Von Beginn an veraltet
Berichterstattung: Dirk Bamberger
Bemerkungsnummer 10:
Flurbereinigungsverfahren – Alles in einer Hand?
Berichterstattung: Jan Schalauske
Bemerkungsnummer 11:
Hessenstiftung – Familien fördern kann auch anders gehen
Berichterstattung: Miriam Dahlke
Bemerkungsnummer 12:
Grundwasserabgabe abgeschafft – Rücklage lebt weiter!
Berichterstattung: Marion Schardt-Sauer
Bemerkungsnummer 13:
Landesgartenschauen
Berichterstattung: Miriam Dahlke
Bemerkungsnummer 14:
Informationssicherheit an der Universität Kassel – Ist das wichtig?
Berichterstattung: Bijan Kaffenberger
Bemerkungsnummer 15:
Risikomanagement – Sehr viel Luft nach oben
Berichterstattung: Ulrike Alex
Bemerkungsnummer 16:
Hessisches Staatstheater Wiesbaden – Wenig Musik im Kurhaus, geringe Mieteinnahmen, viele Freikarten
Berichterstattung: Astrid Wallmann
Bemerkungsnummer 17:
Hessisches Staatstheater Wiesbaden – Sanierungskonzept erforderlich
Berichterstattung: Miriam Dahlke
Bemerkungsnummer 18:
Verbilligte Vermietungen effizienter prüfen
Berichterstattung: Michael Reul

Punkt 3: Verschlusssache – NfD
Vertraulicher Teil der Bemerkungen 2018 des Hessischen Rechnungshofs zur Haushalts- und Wirtschaftsführung (§ 97 Abs. 4 LHO)
hier: Prüfungen
 „Mehr Sicherheit für das Hessen Corporate Network“
 „Strafverfolgung und Gefahrenabwehr durch Spezialeinheiten und Spezialkräfte“
 „Messe Frankfurt GmbH – Umsatz als primäre Zielgröße?“
(VERSCHLUSSSACHE – nur für den Dienstgebrauch)
(am 03.12.2019 an UFV-Mitglieder verteilt)
Mehr Sicherheit für das Hessen Corporate Network
Berichterstattung: Bijan Kaffenberger
Strafverfolgung und Gefahrenabwehr durch Spezialeinheiten und Spezialkräfte
Berichterstattung: Astrid Wallmann
Messe Frankfurt GmbH – Umsatz als primäre Zielgröße?
Berichterstattung: Miriam Dahlke

Punkt 4:
Schreiben des Ministeriums der Finanzen vom 11. November 2019 betreffend Beteiligung des Landes Hessen an öffentlich-rechtlichen und privatrechtlichen Unternehmen;
Beteiligungsverzeichnis 2018
hierzu:
– Ausschussvorlage UFV 20/13 –
(eingegangen am 11. und verteilt am 12.11.2019)
Weitere Fragen von Abgeordneten
(per E-Mail verteilt am 10.06.2020)

Punkt 5:
Verschiedenes