Direkt zum Inhalt

Verleihung des Hessischen Friedenspreises

Mittwoch, 28.11.2018, 11:00 Uhr
Fahnen, Europa, Deutschland, Hessen

Die türkische Ärztin Prof. Dr. Sebnem Korur Fincanci wird den Hessischen Friedenspreis 2018 erhalten. Dr. Fincanci ist Gerichtsmedizinerin und Vorsitzende der international bekannten türkischen Menschenrechtsstiftung TIHV.

Bereits in den neunziger Jahren war Dr. Financi führend an der Formulierung des Istanbul-Protokolls zur Untersuchung von Folterspuren beteiligt, das mittlerweile ein offizielles UN-Dokument ist.

Die Preisverleihung findet am Mittwoch, dem 28. November 2018, um 11 Uhr im Hessischen Landtag statt.

Die Laudatio wird Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Huber, emerit. Bischof und früherer Vorsitzender des Rats der Evangelischen Kirchen in Deutschland (EKD) sprechen.