Direkt zum Inhalt

Übergabe eines Weihnachtsbaumes an den Hessischen Landtag

Donnerstag, 02.12.2021, 11:00 Uhr
Weihnachtsbaumübergabe 2021 © Hessischer Landtag

Die Regionale Arbeitsgruppe Hessen des Forst-Zertifizierungssystems PEFC (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes) hat dem Hessischen Landtag auch in diesem Jahr einen Weihnachtsbaum aus nachhaltiger und naturnaher Waldwirtschaft für die Eingangshalle des Plenargebäudes übergeben.

Der Präsident des Hessischen Waldbesitzerverbandes, Michael Freiherr von der Tann, das Präsidiumsmitglied des Waldbesitzerverbandes, Carl Anton Prinz zu Waldeck und Pyrmont, sowie Detlef Stys von der Regionalgruppe PEFC-Arbeitsgruppe Hessen e.V. übergaben die prächtige Kiefer aus dem Spessart an Landtagspräsident Boris Rhein.

Der Schmuck des Weihnachtsbaumes wurde von Kindern der Evangelischen Kindertagesstätte Marktkirche in Wiesbaden gestaltet. 

PEFC ist ein lernendes Waldzertifizierungssystem, das Waldeigentümer und Forstleute begleitet, um ihre Bewirtschaftungsmethoden ständig zu verbessern. Die Eigentümer von 88 Prozent der Wälder in Hessen haben sich freiwillig verpflichtet, die Standards von PEFC bei der Waldbewirtschaftung anzuwenden.