Direkt zum Inhalt

Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - 9. Sitzung

Mittwoch, 16.10.2019, 10:00 Uhr
ULA-Fotolia_112643253_Subscription_Monthly_XXL.jpg

Punkt 1:
Dringlicher Berichtsantrag
Torsten Felstehausen (DIE LINKE), Heidemarie Scheuch-Paschkewitz (DIE LINKE) und Fraktion
Todes- und Krankheitsfälle durch verunreinigte Wurst des Herstellers Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren GmbH und Co. KG
– Drucks. 20/1334

  • Beschluss:
    ULA 20/9 – 16.10.2019
    Der Dringliche Berichtsantrag gilt mit der Entgegennahme des mündlichen Berichts im ULA als erledigt.

Punkt 2:
Dringlicher Berichtsantrag
Fraktion der SPD
Vorfälle bei Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co. KG
– Drucks. 20/1335

  • Beschluss:
    ULA 20/9 – 16.10.2019
    Der Dringliche Berichtsantrag gilt mit der Entgegennahme des mündlichen Berichts im ULA als erledigt.

Punkt 3:
Dringlicher Berichtsantrag
Fraktion der Freien Demokraten
Lebensmittelskandal bei Wilke Wurstwaren
– Drucks. 20/1342

  • Beschluss:
    ULA 20/9 – 16.10.2019
    Der Dringliche Berichtsantrag gilt mit der Entgegennahme des mündlichen Berichts im ULA als erledigt.

Punkt 4:
Berichtsantrag
Heinz Lotz (SPD), Gernot Grumbach (SPD), Heike Hofmann (SPD), Knut John (SPD), Dr. Daniela Sommer (SPD) und Fraktion
Ist Hessen auf Dürre im Jahr 2019 vorbereitet?
– Drucks. 20/683
hierzu:
Schreiben des HMUKLV vom 11.09.2019
– Ausschussvorlage ULA 20/5 –
(eingegangen und verteilt am 13.09.19)

  • Beschluss:
    ULA 20/9 – 16.10.2019
    Der Berichtsantrag wird von der Tagesordnung abgesetzt.

Punkt 5:
Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Änderung des Gesetzes zum Vollzug von Aufgaben auf den Gebieten des Veterinärwesens und der Lebensmittelüberwachung
– Drucks. 20/1054 -

  • Beschluss:
    ULA 20/9 – 16.10.2019
    Der ULA beabsichtigt, zu dem o. g. Gesetzentwurf eine (öffentliche) mündliche Anhörung durchzuführen. Die Anhörung wird auf den 27. November 2019 (Beginn: 10 Uhr) terminiert.

Punkt 6:
Verschiedenes