Direkt zum Inhalt

Ausstellungs­eröffnung „Lebenspfade“ und „Versöhnung für Europa“

Mittwoch, 16.11.2022, 13:00 Uhr
Eingang zum Plenargebäude in der Grabenstraße - Foto © Hessischer Landtag, Thomas Ott, 2020

In der 46. Kalenderwoche werden in der Ausstellungshalle des Hessischen Landtages von Dienstag, dem 15. November 2022 bis Freitag, dem 18. November 2022, die Ausstellungen „Lebenspfade“ und „Versöhnung für Europa“ präsentiert. Die Ausstellung „Lebenspfade“ zeigt die vielfältigen Lebensgeschichten polnischer Zuwanderer ins Rhein-Main-Gebiet bis nach Heppenheim. Die Ausstellung „Versöhnung für Europa“ bringt den Prozess des Aufbaus der deutsch-polnischen Beziehungen und Aussöhnung näher.

Landtagspräsidentin Astrid Wallmann wird die Ausstellungen am Mittwoch, dem 16. November in der Plenarmittagspause (ca. 13:00 Uhr) eröffnen.

Hinweis: Die Ausstellungen sind nicht öffentlich.