Direkt zum Inhalt

Enquetekommission „Mobilität der Zukunft in Hessen 2030“ - 15. Sitzung

Freitag, 29.04.2022
Enquetekommission Mobilität

Öffentlicher Teil

1. Anhörung zum Thema „Energieeffizienter, sauberer und leichter motorisierter Verkehr“
Sachverständige: 

Beiträge nationaler und EU-Instrumente für einen energieeffizienten und sauberen Verkehr
Dr. Martin Lange, Umweltbundesamt (UBA), Dessau-Roßlau
(digital)

Energieeffizienz im Gesamtsystem, alternative Kraftstoffe
Udo Lambrecht, Institut für Energie- und Umweltforschung (ifeu), Heidelberg

Sektorenkopplung, Fläche und Infrastruktur
Peter Kasten, Institut für angewandte Ökologie (Öko-Institut), Berlin

Autonomer Verkehr
Dipl.-Geogr. Jens Schippl, Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS), Karlsruhe

Automatisierung im ÖV
Emanuele Leonetti, Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), Köln

Weitere Teilnehmer:
Ständige Sachverständige der Fraktionen
Ständige Mitglieder des Beratungsgremiums

HINWEIS: AUFGRUND DER AKTUELLEN KRISENSITUATION (CORONA) IST DER ZUTRITT FÜR ZUHÖRER LEIDER DERZEIT NICHT MÖGLICH. INFORMATIONEN WERDEN IM NACHGANG AUF DER HOMEPAGE DES HESSISCHEN LANDTAGES VERÖFFENTLICHT.

Nicht öffentlicher Teil

2. Verschiedenes