Direkt zum Inhalt

Landtagspräsident Rhein erhält Ehrendoktorwürde

Mittwoch, 13.11.2019, 11:45 Uhr
Landtagspräsident Boris Rhein erhält die Ehrendoktorwürde der Rechtshochschule Hanoi, Foto: Hessischer Landtag, Kanzlei

Während des Besuchs einer Delegation des Hessischen Landtags in Vietnam hat Boris Rhein die Ehrendoktorwürde der Rechtshochschule Hanoi (Hanoi Law University) verliehen bekommen. Der Präsident des Hessischen Landtags wurde damit für seine großen Verdienste für die Förderung der Beziehungen zwischen Hessen und Vietnam gewürdigt.

„Es ist für mich eine große Überraschung und Ehre, diese Würde zu erhalten. Zugleich ist es auch Ansporn für mich, mich auch in Zukunft weiter dafür einzusetzen, dass die Beziehungen zwischen Hessen und Vietnam ausgebaut und vertieft werden", sagte Landtagspräsident Rhein nach der Übergabe der Urkunde.

Die Hanoi Law University ist die größte, älteste und renommierteste rechtswissenschaftliche Universität des Landes. „Die Studenten der Hochschule sind die Zukunft des Landes und bilden eine Brücke zwischen Deutschland und Vietnam", so Rhein weiter. Im Anschluss an die Verleihung hielt Rhein vor rund 200 Studenten und dem Kollegium der Hochschule einen Vortrag über das 70jährige Jubiläum des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland und diskutierte mit den Studenten.