Direkt zum Inhalt

Unterausschuss für Finanzcontrolling und Verwaltungssteuerung - 7. Sitzung

Mittwoch, 20.05.2020, 17:00 Uhr
UFV-Fotolia_79241353_Subscription_Monthly_XXL.jpg

Punkt 1:
Antrag
der Landesregierung betreffend Entlastung der Landesregierung wegen der Haushaltsrechnung des Landes Hessen für die Haushaltsjahre 2015 und 2016
– Drucks. 19/5949 zu Drucks. 19/5036
HHA, UFV
Bemerkungsnummer 9:
Hessische Kulturstiftung – Kulturförderung durch Stiftung alternativ-los?
Berichterstatterin: Abg. Ulrike Alex
hierzu:
Schreiben des HMWK vom 27.04.2020
– Ausschussvorlage UFV 20/19 –
(eingegangen und verteilt am 07.05.2020)

Punkt 2:
Antrag
Landesregierung
Entlastung der Landesregierung wegen der Haushaltsrechnung des Landes Hessen für das Haushaltsjahr 2017
– Drucks. 20/129 zu Drucks. 19/6694
HHA, UFV
Bemerkungsnummer 7:
Probleme Selbstständiger Schulen mit der Bewirtschaftung des Großen Schulbudgets
Berichterstatter: Jürgen Banzer
hierzu:
Schreiben des HKM vom 01.04.2020
– Ausschussvorlage UFV 20/16 –
(eingegangen und verteilt am 01.04.2020)
Bemerkungsnummer 8:
Wie effektiv ist die mobile Lehrervertretungsreserve?
Berichterstatter: Erich Heidkamp
hierzu:
Schreiben des HKM vom 07.04.2020
– Ausschussvorlage UFV 20/17 –
(eingegangen und verteilt am 07.04.2020)
Bemerkungsnummer 9:
Erreichen die Osterferiencamps ihr Ziel?
Berichterstatterin: Ulrike Alex
hierzu:
Schreiben des HKM vom 16.04.2020
– Ausschussvorlage UFV 20/18 –
(eingegangen am 16. und verteilt am 17.04.2020)
Bemerkungsnummer 19:
IT-Organisation der Philipps-Universität Marburg – Es gibt viel zu tun!
Berichterstatter: Bijan Kaffenberger
hierzu:
Schreiben des HMWK vom 05.03.2020
– Ausschussvorlage UFV 20/15 –
(eingegangen und verteilt am 11.03.2020)

Punkt 3:
Antrag
Landesregierung
Entlastung der Landesregierung wegen der Haushaltsrechnung des Landes Hessen für das Haushaltsjahr 2018
– Drucks. 20/2375 zu Drucks. 20/1136
HHA, UFV
hier:
Vergabe der Berichterstattungen
Punkt 4: Verschlusssache – NfD
Vertraulicher Teil der Bemerkungen 2018 des Hessischen Rechnungshofs zur Haushalts- und Wirtschaftsführung (§ 97 Abs. 4 LHO)
hier: Prüfungen
 „Mehr Sicherheit für das Hessen Corporate Network“
 „Strafverfolgung und Gefahrenabwehr durch Spezialeinheiten und Spezialkräfte“
 „Messe Frankfurt GmbH – Umsatz als primäre Zielgröße?“
(VERSCHLUSSSACHE – nur für den Dienstgebrauch)
(am 03.12.2019 an UFV-Mitglieder verteilt)
hier:
Vergabe der Berichterstattungen

Punkt 5:
Mitteilung
des Ministers der Finanzen vom 9. März 2020 betreffend über- und außerplanmäßige Haushaltsausgaben und über- und außerplanmäßige Verpflichtungsermächtigungen sowie über- und außerplanmäßige Mehrbedarfe von mehr als 50.000 € im IV. Haushaltsvierteljahr 2019
– Drucks. 20/2522

Punkt 6:
Mitteilung
des Ministers der Finanzen vom 30. April 2020 betreffend über- und außerplanmäßige Haushaltsausgaben und über- und außerplanmäßige Verpflichtungsermächtigungen sowie über- und außerplanmäßige Mehrbedarfe von mehr als 50.000 € im I. Haushaltsvierteljahr 2020
– Drucks. 20/2745

Punkt 7:
Schreiben des Ministeriums der Finanzen vom 11. November 2019 betreffend Beteiligung des Landes Hessen an öffentlich-rechtlichen und privatrechtlichen Unternehmen;
Beteiligungsverzeichnis 2018
hierzu:
– Ausschussvorlage UFV 20/13 –
(eingegangen am 11. und verteilt am 12.11.2019)
Fragen des Abg. Bijan Kaffenberger (SPD) vom 04.05.2020
(per E-Mail weitergeleitet am 05.05.2020)

Punkt 8:
Quartalsberichte für das 4. Quartal 2019
hierzu:
Kommentierung durch das Budgetbüro zu den Quartalsberichten für das 4. Quartal 2019
– Ausschussvorlage UFV 20/20 –
(eingegangen am 08. und verteilt am 12.05.2020)

Punkt 9:
Verschiedenes